Stahlhoffassade

Herr Sprasick

Selbst schuld, wer sich von Pferdeschwanz und verwaschenen Bluejeans täuschen lässt – als Mathematiker, Physiker, Informatiker, Kämpfer für Law&Order und mehrjähriger Rekordhalter bzgl. konfiszierter Unterhaltungselektronik auf dem Schulgelände ist Herr Sprasick alles andere als "locker". Bei ihm muss jedes Komma, jeder Äquivalenzpfeil und natürlich jeder Schüler auf seinem Platz sitzen.

(schreibt groß an die Tafel): "Elimination von Sprasick" (Es ging um eine Einheit für Kraft.)
(am Ende dieser Stunde): Hurra, der Sprasick ist weg!

(Schreien und Stöhnen aus dem benachbarten Klassenraum)
Oh, neue pädagogische Methoden! Schön!

Als Fachlehrer bin ich verpflichtet, euch darauf hinzuweisen, dass hier alles ganz gefährlich ist und dass ihr deshalb eigentlich besser gar nicht erst herkommt.

Also, alle, die ich nicht kenne, heißen Alexander.

Bei Unklarheiten den Lehrer fragen --- das bin ich!

Da brauchst du jetzt gar nicht groß rumzudiskutieren, mach deinen Rüssel frei, und dann...

Dann ist alles ganz einfach, man wickelt ein Seil um den Äquator, teilt das in 40.000.000 Teile und hat genau einen Meter.

Das wirst du bestimmt noch ganz oft falsch machen. Da werd ich immer ganz besonders dein Heft nach kontrollieren und schreib jedes Mal ganz groß Ätsch daneben.

Der östliche Nordausgang – also bitte einen Kompass mitbringen, wenn es brennt.

Du bist... Alice? Ach so, wir kennen uns noch gar nicht. Ich bin der Sprasick, hallo.

Ich guck in der Stunde noch mal, brauchste jetzt nicht noch mal zu sagen. --- Sag noch mal!

Mittlerweile sind wir auf dem Niveau einer sechsten Klasse angelangt.

Naja, wenn du die Einheit Brot definierst...

Wenn es irgendetwas an Einsprüchen gibt, dann bitte das wortlos mit einer Wortmeldung sagen.

Sag ma, wenn der meckert: "Da fehlt mir'n END.", dann hat es oft keinen Sinn, das "BEGIN" wegzumachen.

So, da sich ja abzeichnet, dass wir in Nordrhein-Westfalen bald einen neuen Ministerpräsidenten bekommen, kann man ja auch vielleicht darauf hoffen, dass der dann auch in seinem Kabinett die ein oder andere Umbesetzung vornimmt. – Welche Umbesetzung, das möchte ich jetzt nicht so direkt sagen, denn dadurch könnte ja der falsche Eindruck entstehen, ich würde meine oberste Dienstherrin nicht mögen.

Sprasick: Wofür steht ASCII? (Schweigen) Wofür steht das A? Alles, was mit Computern zu tun hat...
Alex M.: Advanced?
Sprasick: NEIN, nicht advanced! Das hieße ja fortschrittlich! Nein, das A steht für American.

(Alex M. hat eine Vinylplatte unterm Arm.)
Sprasick: Ey, das Mitbringen von Datenträgern in den Informatikraum ist verboten!

 

Senf

Herr Hänz Pisack am 2005-08-01 um 12:30 Uhr:
So, hier meldet sich der sog. "Herr Spassrick" Mir ist klar, dass ich gemeint bin. Obwohl ihr versuchtet, meinen Namen zu verwischen, möchte ich anmerken, dass man meinen richtigen Namen, der da wäre "Hänz Pisack" ganz leicht findet, wenn man einfach nur ssr streicht und die Buchstaben umstellt. So. Die Beweislast reicht somit, von schwerem, medialem Unfug zu reden. Ich appeliere an die Herren Verantwortlichen, hier eine offizielleStellungnahme abzuliefern. Der Kommentar auf der Mainpage zum Thema "Nicht gewollte Ähnlichkeiten" ist frech, schelmisch, schalkhaft und die Herren Verantwortlichen haben wohl einen Schalk im Nacken sitzen! Desweiteren sind mir aber die Hände im juristische Sinne völlig, ich betone, völlig gebunden, da das altehrwürdige Jörres-Jymnasium auf dem Foto durch Stromkabel hinreichend verdeckt ist, um juristisch urbar gemacht zu werden. Hrmmmmmffffffff, euer Hänz!

Hans Prisack am 2005-08-08 um 01:08 Uhr:
Also,so jetzt, ich hätte mir da einige pikantere Sprüche a´la Rügenwalder erhofft. Sprüche dieser Art habe ich bewußt von mir gelassen. Viele Grüße dein Hans Prisack! Schreib WalliWallhorn ´ne E-Mail von mir und Hänz Bilder folgen...

Carsten am 2005-10-10 um 20:15 Uhr:
Also, bin hier einfach mal vorbeigeschneit und obwohl ich seit 14 Jahren nicht mehr gymnasial unterrichtet worden bin, muss ich feststellen, Lehrer sind doch alle gleich, auch wenn man sie nicht persönlich kennt. Hierzu einige Zitate aus meiner Schulzeit am Gymnasium Thomaeum/Kempen (NRW): 1.)Matheleherer(todernst) nach der desaströsen Performance eines Schülers bei einer log.-Rechnung an der Tafel: "Also wenn Sie Potenzprobleme haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an mich." 2.)Lateinlehrerin entnervt die Beherrschung verlierend und geifernd, nachdem einige Schüler ihre (natürlich von einander abgeschriebenen) Übersetzungen vorgelesen haben, und in einem Satz "facere" (machen)mit schicken ("mittere") übersetzt hatten: ">>Mittere<< heisst nicht Ficken!!!!" 3.)Nachdem ein grippal sehr angeschlagener Schüler Tee aus seiner Thermoskanne einschenkt, den Becher leert, Nasenspray nimmt und sein schmerzendes Haupt auf die Tischplatte legt, echauffiert sich die äußerst attraktive Philosophielehrerin: "Typisch Hr. X.! Sich einen antrinken,Drogen schniefen und dann in meinem anspruchsvollen Unterricht einfach wegpennen!" LG Carsten

Kilian am 2005-10-13 um 11:31 Uhr:
Klassisch! :-) By the way, mir ist vom Sprasick noch ein neues Zitat eingefallen (siehe oben unten).

HONK am 2007-03-24 um 21:40 Uhr:
Herr Spassrick ist aber mein Lieblingslehrer Oo

carlobig am 2012-10-10 um 14:44 Uhr:
Ich hatte ihn und fand die fliegen um seine nassen achseln sehr witzig aber ein guter Lehrer:)

seid am 2014-06-11 um 11:22 Uhr:
Mein größter Feind ist Herr Ballsack, a.k.a. Herr Sprasick

bausack am 2014-06-11 um 11:25 Uhr:
PD: DER AUFZUG GEHÖRT MIR; UND DIE COMPUTER JETZT AUCH; ich bin der Chef hier

baus am 2014-06-11 um 11:25 Uhr:
gitanita

Herr Sprasick, der ofizzieler acceunt am 2014-06-11 um 11:30 Uhr:
Das Gebrauch von elektronische Geräte ist im Schulgebäude des DSV unter jegliche Umständen strengst verboten.

 

Senf dazugeben

Testfrage: Wie heißt das Spiel mit dem schwarzweiß karierten Brett?

Name

E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

URL (optional)

 

 

Herr BarthFrau FreitagHerr GrabbeHerr HeinrichFrau HelmholtzFrau HerdingHerr MarschallFrau MorgensternFrau SchäferFrau Schott-RogerHerr SchwarzHerr SprasickHerr ZielkeAndere (1)Andere (2)Andere (3)

Impressum ·